Home Forums Wiki Doc Install Extras Screenshots Source Code Projects Blog Users Groups Register
Glx-Dock / Cairo-Dock Wiki Häufige Probleme
The latest stable release is the *3.4.0* : How to install it here.
Note: We just switched from BZR to Git on Github! (only to host the code and your future pull requests)
History View code

Glx-Dock / Cairo-Dock

Home

History

Support Us

Flattr this

Cairo-Dockon

Häufige Probleme

Häufige Probleme
Unsere F.A.Q
  • F.A.Q. Eine Frage eine Antwort



Composite
Ein schwarzer Hintergrund?
  • ATI Karten : bitte versuchen Sie die letzte Version des ATI Treibers zu nutzen oder nutzen Sie es ohne OpenGL backend (cairo-dock -c) => Treiber sind nicht verbessert!
  • Intel Karten : einige von diesen arbeiten mit OpenGL (bitte den folgenden Abschnitt) oder versuchen Sie es ohne OpenGL (cairo-dock -c) => Einige sind nicht verbessert!
  • KDE4 : starten Sie Systemeinstellungen gehen Sie zu : Aussehen --> Arbeitsfläche --> Arbeitsflächeneffekte --> Desktop Effekte erlauben. Sie könne auch bei diesem post nachschauen: hier.
  • Gnome ohne Compiz (nur bei Metacity) : führen Sie dieses Kommando von einem Terminal aus:
    gconftool-2 --tippen Sie bool --set /apps/metacity/general/compositing_manager true
  • XFCE mit seinem Fenster Manager (XFWM): gehen Sie einfach zu Applications / Parameters / Parameters Editor / XFWM4 module / General tab / Enable use_compositing (ändern Sie es zu WAHR)
  • Mehr Details: Composite Manager
  • Ein anderer WM ohne composite manager (wie OpenBox (on LXDE) oder Musca, etc.): Bitte schauen Sie auf diese wiki Seite OpenBox FAQ



OpenGL
Ein schwarzer Hintergrund? Unsichtbare Icons?
  • Intel Karten: Cairo-Dock mit OpenGL: Unterstützung scheint "vollständig" integriert, weitere Informationen hier
  • Nvidia Karten : Es funktioniert seit langer Zeit! Weitere Informationen hier
  • ATI' Karten : Cairo-Dock mit OpenGL Unterstützung: Scheint "vollständig" unterstützt, weitere Informationen hier

  • Aber Sie können Cairo-Dock mit fake transparency im System Menü im Config Panel von Cairo-Dock (oder benutzen Sei einen schwarzen Hintergrund )



(S)MPlayer und Kaffeine
Falls Sie irgendwelche Probleme mit (S)MPlayer oder Kaffeine haben:
    • Versuchen Sie den Video Output auf gl2 zu setzen (in den Einstellungen von SMPlayer)
    • Oder benutzen Sie dieses Kommando (S)MPlayer (angepasst für Kaffeine):
      export XLIB_SKIP_ARGB_VISUALS=1 && smplayer &
      or
      env XLIB_SKIP_ARGB_VISUALS=1 smplayer &
      or
      sh -c "env XLIB_SKIP_ARGB_VISUALS=1 smplayer"



Andere Apps basierend auf Qt4 wie VirtualBox, Skype, VLC
(für VLC, hier gab es einen Fehler allerdings nur falls die Option 'Integriere video in interface' aktiviert ist und vlc devs hinzugefügt sind, dann funktioniert dieser workaround in die Anwendung
  • It's the same problem that (S)MPlayer, so you can use this command in order to launch your application, e.g.:
    export XLIB_SKIP_ARGB_VISUALS=1 && skype
  • But you can also make a little script:
    • Create a file with the extention ".sh" (launch_virtualbox.sh for example)
    • Add these two lines :
      export XLIB_SKIP_ARGB_VISUALS=1
      virtualbox
    • Change the right execution (Right clic on the file / Properties / Permissions / Execution => or directly :
      chmod +x launch_virtualbox.sh
    • Use this file to execute this app.
  • Or edit the launcher and use a command like this one:
    sh -c "env XLIB_SKIP_ARGB_VISUALS=1 kaffeine"



Probleme bei der Installation / Update ?
Falls Sie so etwas wie:
  • versuche zu überschreiben '/usr/share/cairo-dock/default-indicator.png', welches sich auch im Paket Cairo-Dock befindet
    dpkg-deb: subprocess paste killed by signal (Broken pipe)
  • E: /var/cache/apt/archives/cairo-dock_2.0.0_all.deb: tentative de remplacement de « /usr/share/cairo-dock/icon-mouse.png », qui appartient aussi au paquet cairo-dock-data.

haben Sie folgendes zu tun:
sudo apt-get remove cairo-dock* --purge
sudo apt-get install cairo-dock cairo-dock-plug-ins




Das Problem die Konfiguration zu ändern/speichern?
Es könnte das Fehlen von Rechten sein:
chmod u+rwx -R ~/.config/cairo-dock/




Probleme mit der Größe ?
Falls Sie einen Output wie diesen haben:
xterm -e ' wget "http://themes.glx-dock.org/gauges/turbo-night-fuel/turbo-night-fuel.tar.gz" -O "/tmp/cairo-dock-net-file.AfLFEO" -t 2 -T 5'

Ändern Sie einfach Größe in ihren freigegebenen Plugins mit dem Äquivalent Starten mit Großen Buchstaben (Beispiel turbo-night-fuel => Turbo-night-fuel).



Probleme mit der wifi-Minianwendung ?

Es existiert ein Problem mit den Zugriffsrechten für den iwconfig Befehl.
Als root (root = sudo bei Ubuntu zum Beispiel), Führen Sie diesen Befehl in einem Terminal aus:
chmod u+x /sbin/iwconfig # or "chmod 755 /sbin/iwconfig" falls es nicht funktioniert
ln -s /sbin/iwconfig /usr/bin/iwconfig




Problem falls Cairo-Dock beim Sessionbeginn gestartet wird?

Falls Sie einige Fehler haben wenn Cairo-Dock beim Sessionstart automatisch mit initialisiert wird und nicht wenn es manuell initialisiert wird: Versuche es mit einer Verzögerung zu starten.

In Deinem Sessionmanager (Hilfe), benutze diesen Befehl:
sh -c "sleep 15 && cairo-dock -o"

Ändere die Parameter entsprechend Deiner Konfiguration (hier benutzen wir 15 Sekunden und Cairo-Dock mit OpenGL)



Eine Nachricht beim starten / Zwei Docks beim starten
tentative de remplacement de
Lesen oder gehen Sie zu hier für weitere Hilfe !
Und falls Sie zwei Docks beim starten haben : Cairo Dock beim starten ausführen
z.B:

Für Gnome 2, öffnen Sie Startprogramme: Entfernen sie Cairo-Dock aus den Startprogrammen
Für KDE:
Öffnen Sie das Panel um ihren Desktop zu konfigurieren / "Erweitert" tab / Session Manager / Im Startup Abschnitt aktivieren sie ein Option um mit einer leeren Session zu starten.
Für XFCE: Gehen Sie zu ihrem SessionManager und schalten Sie die Option an welche Anwendungen er sich erinnern soll aus
Für OpenBox: wenn Sie diese Datei nutzen ~/.config/openbox/autostart.sh um das Dock zu starten, entfernen Sie diese Datei:
rm -f ~/.config/autostart/cairo-dock*.desktop


Falls Sie immer noch ein zweites Dock beim Sessionstart haben, entfernen Sie die Caches:
rm ~/.cache/sessions/x*



Kein Thema verfügbar?
Proxy
Falls Sie einen proxy nutzen, um sich mit dem Internet zu verbinden? Falls ja, haben Sie curl zu konfigurieren.
Es ist einfach, editieren (oder legen sie) diese Datei '~/.curlrc', e.g. with gedit :
gedit ~/.curlrc
an. Fügen Sie diese Informationen ein und ändern Sie die letzte Zeile mit der kompletten URL ihres Proxy's:
#Wir möchten einen 30 Minuten timeout:
-m 1800
#. .. und wir benutzen den Proxy für alle Zugriffe:
proxy = proxy.our.domain.com:8080
Falls Sie einen Benutzernamen und ein Passwort haben, fügen Sie diese Zeile hinzu:
user = user:passwd

Ältere Ausgaben
nach einem Problem mit unserem Registrator (vivadomaine) haben wir unseren Domainnamen ändern müssen. Falls Sie also eine ältere Version nutzen als 2.1.3 aktualisieren Sie diese bitte.

Kein Icon im Menü, GMenü, etc. mit Gnome 2.28?
Zwei mögliche Methoden um dieses Problem zu lösen:
Aus einem Terminal
wenden Sie diesen Befehl an:
gconftool-2 --type bool --set /desktop/gnome/interface/menus_have_icons true && gconftool-2 --type bool --set /desktop/gnome/interface/buttons_have_icons true


Mit einer GUI
Öffnen Sie 'gconf-editor' (Konfigurationseditor), gehen Sie zu Desktop / Gnome / Interface und aktivieren Sie "menus have icons" und "buttons have icons"


Der ThemeManager zeigt nur das Standard Thema?
Falls Sie die Version 2.1.3 (neuer oder gleich) haben, gibt es vielleicht ein Problem mit IPv6 (wegen einem alten DNS Server vielleicht). Sie können diesen Workaround versuchen:
  • Editieren Sie diese Datei ~/.curlrc mit einem Text Editor, z.B. mit gedit
    gedit ~/.curlrc
  • Fügen Sie diese Zeile hinzu
    --ipv4
Falls Sie immer noch diesen Fehler haben, berichten Sie es in unserem Forum!


Skype wird zweimal gestartet
Falls ihr Skype Starter eine neue Instanz anstatt die existierende aus der Benachrichtigungszone startet, können Sie diese Methode nutzen.
(NB:Dieses gilt für Ubuntu (bitte aktualisieren falls dies auch auf eine andere Distro oder ein OS zutrifft.
Danksagung an Jackwizard (More info on https://github.com/djeikyb/skype-single-instance)

  • Downloaden Sie das script "skype-single-instance", https://github.com/djeikyb/skype-single-instance.
  • Entpacken Sie die .tar.gz Datei z.B. auf ihren Desktop
  • Bewegen Sie es in /usr/local/bin/ , Sie können die Datei mit der Kommandozeile in einem Terminal bewegen:
sudo mv ~/Desktop/skype-single-instance /usr/local/bin/

  • Dann ändern Sie die Befehlszeile für ihren Skype-Starter zu
skype-single-instance

  • Falls Sie beschliessen ihren Starter mit der Anwendungsleisten-Instanz von Skype zu verknüpfen, müssen Sie die Extra-Parameter von ihrem Starter und die Klasse des Programms als:
Skype

festlegen.
  • Wenn Sie das Script das erste Mal starten, eine Meldung wird Sie nach der Erlaubnis Skype zu nutzen fragen, akzeptieren Sie dies.

Nun sollte sich bei jedem Klick auf den Skype Starter die existierende Instanz maximiert öffnen.


Mülleimer Applet versucht Nautilus in Xfce zu starten
in einem Terminal geben Sie folgendes ein:
gconftool --set --type=string /desktop/gnome/url-handlers/trash/command 'thunar %s'



Eine falsche Anwendung wird beim öffnen einer Datei benutzt
Falls die Ordner, der Schnellanzeiger oder das Mülleimer Applet Dateien mit einer falschen Anwendung öffnen, müssen Sie in ihrem DateiManager eine Verknüpfung zwischen dem Dateityp und dem Programm das ihn öffnen soll angeben.
In Gnome, öffnen Sie Nautilus, dann auf die Datei rechts klicken -> Eigenschaften -> dann das öffnen mit Tab, wählen Sie die gewünschte Anwendung.
In XFCE können Sie das gconftool nutzen um dies manuell zu erledigen.
In KDE, machen Sie dies mit Dolphin.


Dock wird auf dem Bildschirm nicht richtig plaziert
Falls sie Metacity als FensterManager ihrer Wahl nutzen, und das Dock nicht richtig platziert wird (seine Ausrichtung ist gut aber es scheint als wäre die Bildschirmgröße 0), dann benutzen Sie diesen Befehl:
gconftool-2 --type bool --set /apps/metacity/general/disable_workarounds false




Das Dock verschwindet sehr langsam bei Benutzung des OpenGL backend?
es ist möglich das ihre Grafikkarte einige OpenGL Funktionen nicht richtig nutzt. Der auto-hide Effekt arbeitet aber "Es ist sehr gestört wie ein vsync beim vergeigen". Das beste ist es diesen Bug driver devs zu berichten. Sie können allerdings auch einen Workaround seit der Version 2.3.0 nutzen: schalten Sie den Effekt mit dem Konfigurationspanel (Erscheinungsbild) aus.



Das Dock ist in der Mitte der beiden Monitore (dual screen)
Aktivieren Sie die Option Xinerama (rechts Click auf dem Dock / Cairo-Dock / Einstellungen / (Fortgeschrittenen Modus) / Position Modul / Benutze Xinerama).


Glx-Dock / Cairo-Dock Wiki Häufige Probleme Top

Online users : CamisetasCelta,

Powered by ElementSpeak © 2007 Adrien Pilleboue, 2009-2013 Matthieu Baerts.
Dock based on CSS Dock Menu (Ndesign) with jQuery. Icons by zgegball
Cairo-Dock is a free software under GNU-GPL3 licence. First stable version created by Fabounet.
Many thanks to TuxFamily for the web Hosting and Mav for the domain name.